Hubpodium

SERAPID und das Event

SERAPID hat nicht nur in der Industrie einen Namen, sondern seit mehr als 20 Jahren auch in der Bühnen- und Veranstaltungstechnik. SERAPID pflegt eine eigene Technik rein mechanischer Aktuatoren, die als „Schubkettentechnik“ bekannt und als 'starre Schubkette' zu einem Begriff geworden ist. Die Fördersysteme werden für Bühnenwagen, Hubpodien, variable Auditorien und Zubehörlifte, wie z.B. für Kameras, Beleuchtung oder Lautsprecher, eingesetzt. SERAPID hat mittlerweile weit über 1000 Referenzen in aller Welt im Einsatz.
Vor ca. 2 Jahren erreichte uns mehrfach und immer wieder die Anfrage eine zuverlässige, robuste „nicht-hydraulische“ Lösung für einen Event-Scherenhubtisch nach den besonderen Erfordernissen dieses speziellen Marktes zu liefern. Laut unseres Kunden gab es niemanden der sich dieser Herausforderung bislang ernsthaft annahm. Hydraulische Lösungen sind immer sehr anfällig bzgl. Temperatur, Öldichtheit, und bedarf komplexer Ansteuerung vor allem bei Synchronisation von mehreren Tischen, sprich Gleichlauf! Also setzten wir uns hin und entwickelten auftragsbezogen diesen Eventhubtisch speziell nach Vorgaben aus der Event-Branche, um zu zeigen, was SERAPID und Schubkettentechnik speziell im Eventbereich zu leisten vermag.

So war ein kompaktes standardisiertes Hubpodium (Grundfläche 1,4 x 1,9 m) entstanden, das mit zwei LinkLift 50 Antrieben fährt. Das Podium ist montage-kompatibel zum Layher-Eventsystem. Es hebt Nutzlasten bis 1300 kg über eine Distanz von 2,8 m bei einer frei variierbaren Geschwindigkeit von bis zu 500 mm/s. Die Schließ- und Transporthöhe beträgt 500 mm. Die optionale Steuerung verfügt über eine DMX-Schnittstelle. Einzelne Podien lassen sich ebenso einfach ansteuern wie mehrere (bis zu 24 Stück), die synchron oder im Wechsel fahren sollen. Wie alle Schubketten-Liftsysteme erreicht auch dieses Hubpodium eine Wiederholgenauigkeit von ± 1 mm und erlaubt ein positionsstabiles Anfahren ohne Nachfedern sowie beliebig langes Halten der angefahrenen Position. Auf- und Abbau, sowie raue Transportbedingungen wie sie im Eventbereich herrschen trotzt das robuste mechanische Liftsystem.
In allen Punkten konnten wir die Spezifikation unseres Kunden erfüllen und sogar übertreffen.

SERAPID verfolgt mit diesem Angebot eine Philosophie der „standardisierten Produkt-Sonderlösung“. Dieses Standardsystem bildet eine gute und umfassende Basis für Ihr Event, Ihr Konzert oder Live-Veranstaltung. Hierzu können natürlich optionale Erweiterungen und Anpassungen kommen. Der Grundtyp der eingesetzten Schubkette wird nach Eignung ausgewählt, konfiguriert und mit anwendungsspezifischen Komponenten zu der geforderten Lösung ergänzt.
Das Eventpodium entspricht den Anforderungen nach DIN 56950.