SERAPID Doppel-Plattform-Werkzeugwechselwagen mit Fahrerkabine

Bosch (via Fenwick) – Vendôme (37), Frankreich

Das Bosch Plant in Vendome verwendet SERAPID’s Rigid Chain Technology bereits seit mehr als 23 Jahren, integriert in einem selbstfahrenden Werkzeug-Transportwagen, speziell angepasst an die Bedürfnisse Ihres Press- und Stanzwerkes. Aufbauend auf das geschaffene Vertrauen wurde ein weiteres neues Fahrzeug beschafft, welches das bisherige am Ende dessen Lebensdauer ersetzt. Dieser neue Wagen wurde dann nach strengsten Spezifikationen und Anforderungen an Kompaktheit, gesteigerter Produktivität und sicherem Betrieb für die Nutzer konstruiert und gebaut.
Auf Basis eines Fenwick-Linde Staplers, spart dieses Fahrzeug wertvollen Platz und vereinfacht das Rangieren und Verkehren zwischen Pressen und Werkzeuglager. Die 2 Ladeplattformen machen es möglich pro Werkzeugwechsel einen kompletten Verkehrszyklus einzusparen.
Zusätzlich zu der Modernisierung, wurde die “Betriebshöhe” optimiert: ein Mehr von 800 mm erlauben nun eine zusätzliche Lagerebene für das gesamte Werkzeuglager und damit einen Zugewinn von 20 % zusätzlicher Fläche.

Merkmale :
Last-Kapazität: 2 x 3 Tonnen
Hubhöhe: 2.640 mm