Teleskopischer Hubmast für Beleuchtung und Effektsteuerung auf Freilichtbühnen

Old Lahaina Lu’au - Maui, Hawaii

Die Firma "XYZ Technologie Culturelle" aus Montreal, Kanada ist spezialisiert auf Projektplanung und -bauleitung im Multimedia-Bereich. Sie bringt neueste audiovisuelle Technik auf die Bühnen und in die Arenen. Auf der Suche nach einem Hubsystem für die Beleuchtung des berühmten Old Lahaina Lu’au Events, hat XYZ bei SERAPID angefragt.

Das "Old Lahaina" ist eine mit zahlreichen Preisen ausgezeichenete Touristen-Attraktion und das einzige so genannte Lu'au auf der Insel Maui. An sieben Tagen in der Woche wird für 500 Zuschauer ein authentisches hawaiianisches Lu'au Volksfest mit traditioneller Kultur präsentiert. Da als Kulisse eine perfekt natürliche Umgebung gebraucht wird, besteht die Aufgabe auch darin, technische Ausrüstung so unauffällig wie möglich zu platzieren.

Da ist unser TelekopMast die ideale Lösung. Das System besteht im Wesentlichen aus ineinander geschachtelten Hohlschaftsegmenten, in deren Mitte eine Schubkette fährt. Sie treibt in der Aufwärtsbewegung ein Segment nach dem anderen nach oben und expandiert damit den Mast, der mehrere hundert Kilogramm trägt. Der TeleskopMast lässt sich auf geringe Höhe herunterfahren und beansprucht nur wenig Stellfläche.

Auf der Freilichtbühne des Old Lahaina Lu’au haben wir vier TeleskopMast-Einheiten installiert. Sie bestehen aus rostfreiem Edelstahl, sind gegen Witterungseinflüsse versiegelt und mit speziellen Montagehalterungen gegen Windböen geschützt. Die harteloxierten Teleskop-Schäfte sind in dem für Audio- und Video-Geräte üblichen Schwarz lackiert. Die vier Masten werden von einem zentralen Steuerpult aus betrieben. Das Laufgeräusch ist so niedrig, dass ein Verfahren auch während der Vorstellung möglich ist. Jeder einzelne Mast ist mit eigenen Sicherheitssperren ausgestattet.

Eigenschaften:
Höhe ausgefahren: 8,2 m
Höhe eingefahren: 1,5 m
Nutzlast: 227 kg
Geschwindigkeit: 6 m/min