QSX : Quick Seat Xchange

Automatische Hallenvariation

Startschuss für unser QSX-System war die Anforderung, eine Halle in der Fondation Louis Vuitton mit einer variablen Bestuhlung auszurüsten, um einen multifunktionalen Veranstaltungsort herzustellen.
QSX verwendet den LinkLift im Zusammenspiel mit rotierenden Sitzreihen, um auf Knopfdruck zwischen flachem Parkett und gestaffelten Sitzrängen zu wechseln und so die Halle für verschiedene Veranstaltungen umzugestalten. Eingebaut ist auch eine Klimatisierung am Boden der Sitzreihen.
Ermuntert durch den Erfolg hat SERAPID ein neues Konzept entwickelt, das gerade oder gebogene Sitzreihen erlaubt. Das System ist weltweit patentiert. Mit dieser Innovation entstehen neue Möglichkeiten: QSX kann bis zu 50 Sitzreihen in gerader, gebogener oder gestaffelter Formation aufstellen und wieder verschwinden lassen. Damit sind Konfigurationswechsel in wenigen Minuten erledigt.