Zuverlässigkeit langfristig erhöhen

In der Atomindustrie zählen Zuverlässigkeit, Lebensdauer und Sicherheit. requirements are a must. Seit mehr als 30 Jahren vertraut man SERAPID, wenn große Lasten horizontal oder vertikal über Distanzen von mehreren Metern zu bewegen sind.

Gleich ob nukleare Brennstoffe oder radioaktive Abfälle zu fördern sind, legen wir unsere Antriebe speziell für die hohen Anforderungen in diesem Anwendungsgebiet aus. Hierfür stehen verschiedene spezielle Optionen wie etwa die Ausführung in Edelstahl zur Verfügung. Daneben sind es die allgemeinen Vorzüge der Schubkettentechnik, die sie besonders geeignet machen: Kompaktheit, Haltbarkeit, geringer Wartungsbedarf und Zuverlässigkeit.

Wir bringen unsere Erfahrung schon am Anfang der Projekte mit ein. Unsere Konstruktionspläne, Berechnungen, Funktionsanalysen und Risiko-Bewertungen stellen die Eignung der vorgeschlagenen Lösungen sicher.

Einige Referenzen: Areva, Reel, Technoplus Industrie, CEA, Latecis, Méca-chimie, Spie nucléaire, Salvarem, CNIM, Framatome, Cegelec, Comex, Robatel, Onet Technologie

In den von der französischen Regierung eingerichteten sogenannten Kompetenzzentren treffen sich die wichtigsten Herstellerunternehmen, Entwicklungsbüros und Forschungsinstitute einer Branche, die in derselben Region angesiedelt sind, um Synergien zu nutzen und Kooperationen aufzubauen.
Aufgrund seiner Marktposition in der Nuklearindustrie ist SERAPID nun Mitglied des Kompetenzzentrums NUCLEOPOLIS, das die einschlägigen Hersteller in der Region Normandie zusammenbringt.